Dr. Thomas Tyrell

Thomas Tyrell entschied sich bereits im Alter von 15 Jahren die Schule zu verlassen und sein Leben dem Bier zu widmen. Vielleicht etwas unüberlegt im Rückblick, aber er ist mit seiner damaligen Entscheidung immer noch sehr glücklich.

Seine ersten Schritte als Brauer unternahm er bei Pott’s Brauerei 1991 mit dem Start in die Lehre zum Brauer und Mälzer.

In den folgenden 10 Jahren war er als Brauer und Braumeister auf der Walz (Saxer Brewing, OR, USA; Wettringer Brauhaus; Weißbräu, Köln; Magister Cerveceria, Spanien; Queenshead Brewpub, Südkorea; Cerveceria Polar, Venezuela) 1996 – 2006. Während dieser Zeit begann er auch sein Studium an der TU-Berlin zum Ingenieur für Brauwesen, dass er 2006 erfolgreich abschloss.

Anschließend folgten Jahre als Projektingenieur, Berater und Dozent bei der Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin. Er promovierte im Jahr 2014 zum Dr. der Ingenieurwissenschaften.

Von 2015 an baute und leitete er die Stone Brewing in Berlin Mariendorf und war für die unterschiedlichsten Bierkreationen verantwortlich.

Seit 2020 kümmert er sich um sein eigenes BrauKunstAtelier. Endlich, ......


Wo wird gebraut?

 
 
 
E-Mail
Infos
Instagram