Der gute Zweck - Quartiermeister e.V.

Quartiermeister ist die erste gemeinwohlbilanzierte Biermarke Deutschlands und setzt sich seit 2010 für eine gerechte Wirtschaft zum Wohle aller ein. Pro verkauftem Liter fließt ein fester Betrag an soziale & kulturelle Projekte in der Nachbarschaft. So konnten bislang über 160 Projekte gefördert werden. Die ausgeschüttete Fördersumme beläuft sich mittlerweile auf über 180.000 €. In Quartiermeister-Tradition wird durch den Kauf jeder Flasche unserer im Tyrell BrauKunstAtelier gebrauten Jubiläumsbiere ein Nachbarschaftsprojekt mit 1 Euro unterstützt.

Zum Wohle Aller!

Erfahrt mehr unter www.quartiermeister.org 


 
 
 
E-Mail
Infos
Instagram